© DW Köln und Region 2017
Stellenprofil Erzieher/in (m/w/d) Informationen unter:     www.csh-koeln.de
Die Christliche Sozialhilfe Köln e.V. ist ein ökumenischer Träger sozialer Dienste mit Schwerpunkten in den Bereichen Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung in Köln- Mülheim. Im Kern des Familienzentrums stehen vier dreigruppige Kindertagesstätten, die Familienberatung, Schulsozialarbeit und Angebote der Familienbildung. Für unser Familienzentrum „Internationale Strolche“ im sozialen Brennpunkt suchen wir ab sofort eine türkisch muttersprachliche Erzieher/in. Schwerpunkt unseres pädagogischen Konzeptes ist unsere bilinguale Erziehung deutsch-türkisch. Entsprechend der Immersionsmethode „Eine Person, eine Sprache“ ermöglichen wir das Erlernen einer Zweitsprache durch muttersprachliche Erzieher/-in in einem alltagsintegrierten Sprachförderkonzept. Die Vielfalt der Familien bildet die Grundlage für einen ganzheitlichen Ansatz. Bei uns stehen das Kind und die Familie im Mittelpunkt des Erziehungskonzeptes. AUFGABENPROFIL: Pädagogische, liebevolle und pflegerische Betreuung von Kindern im Alter von 0,5-6 Jahren. Beobachtung, Dokumentation und individuelle Begleitung des Entwicklungsprozesses. Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Familienberatung und Frühförderung.  Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts sowie dessen kontinuierliche Weiterentwicklung im Team. Kooperation mit Eltern und Kollegen/innen. IHR PROFIL: Sie haben eine positive Haltung gegenüber Kindern und Eltern und interessieren sich für unser bilinguales Konzept. Sie tragen mit Überzeugung zum interkulturellen und interreligiösen Dialog bei. Eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder eine entsprechende anerkennungswürdige Ausbildung ist Voraussetzung.  Wir bieten Ihnen eine Stelle als Erzieher/in in Vollzeit, in einem erfahrenen und engagierten Mitarbeiter/innen Team.  Regelmäßige Fortbildungen, sowie eine zusätzliche Altersversorgung sind selbstverständlich. Als Träger von 4 Kindertagesstätten sind wir Ihnen bei Bedarf bei der Suche nach einem Betreuungsplatz behilflich. Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Trägers ist Voraussetzung. Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des BAT-KF. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Leiterinnen, Frau Hannig-Reiners oder Frau Schuster unter 0221- 64709-11 oder kts1@csh- koeln.de  Informationen unter: http://www.csh-koeln.de/kindertagesstaetten/internationale-strolche/ Bewerbungen sind bitte schriftlich an folgende Adresse zu richten: Christliche Sozialhilfe Köln e.V., Knauffstr. 1, 51063 Köln